Für Sie im First-Level Support:

Hans-Jürgen Müller

Hans-Jürgen Müller

IT Support
E-Mail schreiben

Direkten Kontakt wählen

Sofern Sie Ihren Ansprechpartner kennen, können Sie ihn hier direkt auswählen.

Support-Ticket

Unsere Kunden haben Zugriff auf unser Online-Ticket-System

Fernwartung

Das Programm Teamviewer wird zur Fernwartung benötigt. Wir begleiten Sie zur Installation gerne telefonisch!

Rückruf anfordern

Preloader

Sie haben im Moment keine Zeit?
Wir rufen Sie gerne zur von Ihnen gewünschten Zeit zurück.

Webshop

Schnell das Richtige finden: im Demando Webshop

Newsletter abonnieren
Logo Print
Datenschutz - Vertiefungs-Workshop für Datenschutzbeauftragte

Häufig stehen Datenschutzbeauftragte (DSB) und Datenschutzkoordinatoren vor der Situation, dass sie die rechtlichen Vorgaben zwar kennen, ihnen aber die praktischen Werkzeuge, Methoden und Kenntnisse fehlen, um den Datenschutz im Betrieb umzusetzen.

Grundlage für diese Schulung ist es, dass Sie bereits eine Ausbildung/Schulung zum Datenschutzbeauftragten absolviert haben (z.B. Grundlagenschulung) und mit den theoretischen Grundlagen vertraut sind. Im Rahmen dieses Workshops werden wir intensiv praxistaugliche Lösungen erarbeiten und Dokumente bereitstellen, die Sie auf Ihre Unternehmen übertragen können. Sie erhalten von uns Vorlagen, Methoden, Checklisten und ausreichende Praxiserfahrungen vermittelt.

 

Ihr Nutzen:
  • Sie erlernen und vertiefen die praktischen Kenntnisse zur Umsetzung der rechtlichen Vorgaben und die Erstellung eines Datenschutzkonzepts.
  • Sie erlernen das Erstellen und Begutachten von Dokumenten wie Verfahrensbeschreibungen, ADV-Vereinbarungen gemäß § 11 BDSG, Begutachten von Webseiten u.v.m.
  • Sie erhalten einen Schulungsnachweis
  • Sie erhalten Checklisten und Vorlagen für den praktischen Einsatz.

 

Zielgruppe:

Datenschutzbeauftragte und Datenschutzkoordinatoren, welche lernen möchten, die Vorgaben in die Praxis umzusetzten.

 

Inhalte:
  • Vorgehensweise bei der Ermittlung des Handlungsbedarfs („IST-Analyse“)
  • Verfahrensverzeichnisse und Vorabkontrolle: Erstellung, Begutachtung und Prüfung von Verfahren, Verfahrensverzeichnissen und Durchführung/Dokumentation der Vorabkontrolle
  • ADV-Beziehung gemäß § 11 BDSG: Vertragsgestaltung, ADV-Partner-Prüfung, Dokumentation
  • Webseite datenschutzkonform gestalten
  • Jahresbericht und sonstige Berichterstattung an die verantwortliche Stelle.
  • Rechtskonforme Unternehmensregelungen, z.B. E-Mail, Internet, Telefonie, Kennwörter, mobile Geräte

Termin auf Anfrage

Dauer: 3 Tage

 

 

Ort: Demando GmbH
in Kaiserslautern
Gebühren pro Person
EUR 1.590,00

Anmeldung

Ihre Anmeldungsanfrage wurde erfolgreich verschickt. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.