Für Sie im First-Level Support:

First-Level Support bei DEMANDO: Hans-Jürgen Müller

Hans-Jürgen Müller
IT Support

0631 8001 - 6000

Kontaktformular

Zu unserem IT-Support zählt die schnelle und unkomplizierte Bearbeitung Ihrer Anfragen. Schicken Sie uns bitte einfach eine E-Mail mit Ihrem Anliegen – unsere Experten melden sich umgehend bei Ihnen.

 

 

 

 

 

 

Support-Ticket

Unsere Kunden haben Zugriff auf unser Online-Ticket-System.

Fernwartung

Das Programm Teamviewer wird zur Fernwartung benötigt. Wir begleiten Sie zur Installation gerne telefonisch!

Rückruf anfordern

Sie haben im Moment keine Zeit? Wir rufen Sie gerne zur von Ihnen gewünschten Zeit zurück.

Webshop

Schnell das Richtige finden: im DEMANDO Webshop

   Bleiben Sie in Sachen IT auf dem Laufenden

Wir sind die IT-Macher

First Class Technik für First Class Sicherheit!

Das DEMANDO Rechenzentrum

Hochverfügbar. Sicher. Zertifiziert.

…. wenn Sie in der IT auf Nummer SICHER gehen wollen

Das DEMANDO-Rechenzentrum ist eines der modernsten und sichersten Rechenzentren mit Sitz in Kaiserslautern in der Westpfalz. Abseits des großen Knotenpunktes Frankfurt, ist das DEMANDO-Rechenzentrum dennoch verkehrsgünstig gut zu erreichen. Ideal für Unternehmen aus der Region, die kurze Wege und sichere Standards wünschen.

Skalierbarkeit für individuelle Outsourcing-Ansprüche

Von einer Cloud-Lösung bis zum eigenen dedizierten Kaltgang mit jeweils 22 Racks bietet das DEMANDO-Rechenzentrum für nahezu jeden IT-Bedarf eine individuelle Lösung. Sichern Sie sich Ihre Wettbewerbsvorteile! Entscheiden Sie sich dazu, bewährte Technologien mit neuen technischen Möglichkeiten zu kombinieren.

Services und Support für beste Unterstützung

Die DEMANDO IT-Macher sind Experten auf ihrem Fachgebiet. Ihr persönlicher Ansprechpartner wird Sie umfassend zu allen Colocation-Möglichkeiten, den verschiedenen Varianten des Outsourcings und den IT-Lösungen für Ihr Unternehmen beraten und während der Vertragslaufzeit betreuen.

DEMANDO setzt auf geprüfte IT-Sicherheit

Das Rechenzentrum ist nach der weltweit anerkannten Norm ISO/IEC 27001 zertifiziert. Dieser internationale Standard spezifiziert die hohen Sicherheitsanforderungen, die sowohl an das Management als auch an Unternehmensprozesse gestellt werden.

Stabilität, Sicherheit und höchste Performance

Neben physischen Schutz und zahlreichen geprüften Sicherheitsmaßnahmen ist die IT-Infrastruktur im Rechenzentrum redundant aufgebaut. Beste Bedingungen, damit Sie Ihre Serverlandschaft leistungsstark betreiben können.

Green IT - Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Mit umfangreichen technischen Maßnahmen, baulichen, über die regulatorischen Anforderungen hinausgehenden Initiativen sowie der Optimierungen der Klimatisierung trägt das DEMANDO Rechenzentrum dazu bei, die Ressourcen von morgen zu schützen.

Das DEMANDO Rechenzentrum, nach internationalen Standards zertifiziert

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Der DEMANDO Rechenzentrumsfilm bietet Ihnen einen spannenden Einblick in das DEMANDO Rechenzentrum.

Lage und Gebäude

Lage und Gebäude

  • Schnelle Erreichbarkeit vor Ort, verkehrsgünstige Lage an der A6/A63 in Kaiserslautern
  • Außerhalb von Erdbeben- und Hochwasserzonen
  • Über 1.500m² Gebäudefläche
  • Zwei  Rechnerräume mit 184m² und 230m² in separaten Brandabschnitten
  • Zusätzlich ausgelagerter Standort für Datensicherung / Backup
  • Elektromagnetischer Verträglichkeitsschutz (EMV-Schutz) durch optimierte Technik und bauliche Maßnahmen
  • Doppelboden von 1,30m Höhe im 60 x 60 cm Raster mit Punktlast 5.000/ 6.000 Nm und Racklast bis zu 1.000kg
Racks

Racks

  • First Class Rittal Racks mit 42 Höheneinheiten (19 “-HE’s), 80cm Breite x 1200cm Tiefe
  • Stromversorgung mit jeweils 2 x 3x 16Amp/230V
  • 2 Stromkreise, A/ B versorgt mit 1 Steckdosenleiste mit bis zu 21 Steckplätzen
  • Racks mit Leistungsdichte bis zu 6kW
Sicherheit

Sicherheit

  • Flächendeckende Videoüberwachung im Innen- und Außenbereich
  • Tor- und Schrankenanlage
  • Berechtigungsvergabe nach RBAC-Prinzip (Role-Based-Access-Control)
  • Mehrstufiges Zutrittskontrollsystem mit biometrischer Zutrittskontrolle
  • ISO/IEC 27001 zertifiziertes Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS)
  • Personenvereinzelungsanlage
  • Einbruchschutz gemäß VdS Klasse (Verband der Sachversicherer)
  • Erfassung aller Betriebszustände über GLT (Gebäudeleittechnik)
  • Redundante Direkterfassung betriebswichtiger Meldungen (per SMS und Email)
  • Berechtigungsbasierte Schrankabsicherungen mit dezentralen Türcontrollern
  • 24 x7 Überwachung der RZ-Infrastruktur und IT-Systeme
Konnektivität

Konnektivität

  • Freie Carrierwahl
  • Redundante Anbindung an Internet Knotenpunkte in Frankfurt über Dark Fibre
  • Direkte Peerings mit  DE-CIX;  optional Cloud Peerings zu Azure, AWS
  • Redundante Glasfaser-Hauseinspeisung über unterschiedliche Trassenführungen
  • Redundante IPv4 – und IPv6-Anbindung nach RIPE Richtlinien
Brandschutz

Brandschutz

  • Mehrere separate Brandabschnitte innerhalb des Rechenzentrums
  • ECB-S zertifizierte Rittal-Sicherheitszellen mit einer Feuerwiderstandsklasse von mindestens F90 und F180  
  • Brandmeldezentrale mit direkter Feuerwehraufschaltung
  • Modernste RAS Brandfrühesterkennung im gesamten Rechenzentrum
  • Hochmoderne Mehrbereichs-Gaslöschanlage  NOVEC 1230 für höchste Umweltverträglichkeit und Personenschutz
  • Lokale Handfeuerlöscher
  • Durchgängige Funktionsüberwachung der RZ Infrastruktur
  • Blitzschutz HVI- Anlage am gesamten Gebäude
  • Blitz- und Überspannungsschutz nach DIN EN62305-5
Stromversorgung

Stromversorgung

  • N+1 redundante, USV gesicherte Stromversorgung mit Batteriepufferung und Notstromdiesel
  • Eigene Transformatorenstation auf dem Betriebsgelände
  • Sichere Anbindung an lokalen Stromversorger (Konzernunternehmen)
  • Skalierbare Netzersatzaggregate zur Übernahme der Stromversorgung mit langer Überbrückungszeit
  • Redundante, modular aufgebaute und erweiterungsfähige USV Anlage
  • Redundante Niederspannungshauptverteilung
  • Kundenbasierte Verbrauchserfassung
  • Bei Stromausfall mehrere Tage Autonomiezeit durch vorhandene Dieselgeneratoren und Dieselvorräte auf dem Gelände
  • Durchgängiger Aufbau des A-/B-Prinzips, d.h. 2 Netzanschlüsse für die IT-Technik
  • 2 kW durchschnittliche Stromaufnahme je Rack, skalierbar bis 6kW je Rack
Green IT, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz

Green IT, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz

  • Passiver Wärmeschutz
  • Einsatz hoch effizienter Infrastruktur und Geräten mit hohem Wirkungsgrad
  • Redundante Klimatisierung mit freier Kühlung bis zu einer Außentemperatur von 18°C
  • Kaltgangeinhausung  (strikte Trennung von Kaltluft- und Warmluftbereichen innerhalb der Serverreihen) und Schließung nicht belegter Rack-Höheneinheiten
  • Optimierung des Energieverbrauchs durch optimale Ausschöpfung der zulässigen Betriebstemperaturen der IT-Technik.
  • Verbrauchsoptimierte Hardware und sonstige IT-Infrastruktur
  • Photovoltaikanlage zur regenerativen Stromgewinnung
Ihr Nutzen/ Kundenservice

Ihr Nutzen/ Kundenservice

  • Persönliche Ansprechpartner
  • Hands-On Services für Installations- und Wartungsarbeiten
  • Einhaltung der Datenschutzstandards
  • 24 x 7 Zutritt ins Rechenzentrum
  • 24 x 7 Rufbereitschaft
  • garantierte Service-Level-Agreements  (SLA’s)
  • ausreichend Parkplätze vor dem Rechenzentrum
  • Aufenthaltsraum mit Notarbeitsplätzen und Cafébar

Broschüren

Sie möchten mehr über unser Rechenzentrum und unsere Leistungen erfahren?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

oder
DEMANDO GmbH
Europaallee 10
67657 Kaiserslautern
Telefon: 0631 8001-6005
E-Mail: info@demando.de